Avocadoöl: Nutzen Für Das Herz Mit Der Aromatherapie

Man könnte meinen, dass Avocados, die fettreiche Früchte sind, bei einer herzgesunden Ernährung vermieden werden sollten.

Im Gegenteil, Avocados sind mit ihrer cremigen Textur und ihrem leichten, butterartigen Nussgeschmack wirklich eine herzgesunde Frucht.

Obwohl sie einen hohen Anteil an Fett haben, sind die meisten dieser Fette einfach ungesättigt, wie sie im Olivenöl vorkommen.

Darüber hinaus sind Avocados reich an Ballaststoffen und bieten erhebliche Mengen an Vitaminen und Mineralien, die bekanntermaßen kardiovaskuläre Vorteile bieten.

EINFACH UNGESÄTTIGTE FETTE

Der größte Teil des in einer Avocado enthaltenen Fettes ist eine Art herzgesundes ungesättigtes Fett, das als einfach ungesättigtes Fett bekannt ist. Eine 100-Gramm-Portion Avocado liefert 15,4 Gramm Gesamtfett, 9,8 Gramm einfach ungesättigtes Fett und 2 Gramm gesättigtes Fett. Einfach ungesättigte Fette senken das Gesamtcholesterin und das LDL, das “schlechte” Cholesterin. Sie neigen auch dazu, den HDL-Cholesterinspiegel, das “gute” Cholesterin, leicht zu erhöhen.

VITAMINE DER GRUPPE B

Avocados sind reich an Vitamin B6 und B9 (Folsäure), die für mehrere wichtige Funktionen im menschlichen Körper unentbehrlich sind, wie z.B. die Unterstützung des Energiestoffwechsels und die Bildung neuer Zellen. Beide fördern auch die Gesundheit des Herzens. Homocystein ist eine Aminosäure im Blutkreislauf, die normalerweise in andere Aminosäuren umgewandelt wird, die vom Körper verwendet werden. Wenn der Homocysteinspiegel im Blutkreislauf zu hoch wird, steigt das Risiko eines Schlaganfalls und Herzinfarkts. Der Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Folsäure und den Vitaminen B6 und B12 sind, trägt zur Senkung des Homocysteinspiegels bei.

POTASSIUM

Alle Avocados enthalten einen hohen Prozentsatz an Kalium. Viele Faktoren beeinflussen den Blutdruck, wie z.B. die Salzaufnahme, die Menge und Art der aufgenommenen Nahrungsfette und die Häufigkeit der Bewegung. Die Befolgung der richtigen Ernährungsgewohnheiten zur Eindämmung der Hypertonie kann jedoch zu einem Abfall des Blutdrucks führen. Eine Diät, die Nahrungsmittel bevorzugt, die reich an Kalzium, Magnesium und Kalium sind, Mineralien, die eine wichtige Rolle bei der Muskelentspannung spielen. Vor allem Kalium hilft, den Auswirkungen von Natrium entgegenzuwirken.

VITAMIN E

Während viele Forschungsstudien gezeigt haben, dass die Einnahme von Vitamin E in Form eines Nahrungsergänzungsmittels die Herzgesundheit nicht fördert und sogar schädigen kann, gilt dies nicht für den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an diesem Nährstoff sind, wie z.B. Avocado. Die Wahl einer Vitamin-E-reichen Ernährung kann dazu beitragen, den Ausbruch einer koronaren Herzerkrankung zu verhindern oder zu verzögern, da dieses Vitamin die Oxidation von LDL-Cholesterin hemmt. Die Oxidation von LDL trägt zur Bildung von Plaques bei, die an den Wänden der Arterien anhaften und zu einer Verengung der Arterien oder zu Atherosklerose führen.

DIETARY-FASER

Jedes Nahrungsmittel oder Getränk, das mindestens 5 Gramm Ballaststoffe enthält, ist reich an Ballaststoffen. Eine Portion von 100 Gramm frischer Avocado 6,8 Gramm Ballaststoffe. Der Verzehr ballaststoffreicher Lebensmittel senkt den Cholesterinspiegel im Blut, insbesondere den LDL-Cholesterinspiegel.

AVOCADOÖL – ALLE EIGENSCHAFTEN IN DER AROMATHERAPIE.

Nährstoffreich und vitaminreich.

Avocadoöl ist wunderbar für die Aromatherapie-Massage geeignet, weil es reichhaltig und nährend ist und gut in die Haut eindringt. Es kann allein verwendet werden, aber da die Textur etwas schwer ist, ist es besser, es mit anderen Trägerölen wie Traubenkernöl oder Süßmandelöl zu mischen.

Dieses Öl ist ziemlich teuer, aber es lohnt sich, ein qualitativ gutes, biologisches, kaltgepresstes und unraffiniertes Öl zu verwenden. Das raffinierte Avocadoöl ist hellgelb, während das rohe Öl dunkel olivgrün ist.

Botanischer Name: Persea americana

Farbe, Viskosität und Aroma: Dunkelgrüne Farbe mit dichter Textur. Er hat ein starkes frisches, süßes und fruchtiges Aroma.

Eigenschaften: Reich an Lecithin, essentiellen Fettsäuren und den Vitaminen A und D und E.

Letzteres kann die Gesundheit der Haut verbessern, da es bei Hautproblemen, insbesondere bei Ekzemen und Psoriasis, sehr wirksam ist. Auch hervorragend für reife, trockene und dehydrierte Haut. Sie hilft, Rauheit und Risse zu verhindern und schützt die Haut vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne. Seine reichhaltige und nährende Natur macht es ideal für die Regeneration und Verjüngung der Haut und kann auch helfen, Dehnungsstreifen zu reduzieren.

Es kann helfen, das Haarwachstum zu stimulieren.

Es hat einen hohen Gehalt an Sterolen: nützlich als Trägeröl in Mischungen bei arthritisbedingten Schmerzen.

AVOCADOÖL VERWENDEN:

Großartig für aromatherapeutische Massagen und natürlich ein großartiges Vektoröl für ätherische Öle.

Tolle Feuchtigkeitscreme, wenn die Haut trocken, juckend und entzündet ist.

Beruhigt sonnenverbrannte Haut: Mischen Sie Avocadoöl mit Aloe Vera-Gel und massieren Sie es sanft in die betroffene Stelle ein.

Ideal zur Befeuchtung von stumpfem und geschädigtem Haar: Tragen Sie etwas Avocadoöl auf das Haar auf, kämmen Sie es, decken Sie es mit einer Duschhaube ab und lassen Sie es einige Stunden ruhen. Dann waschen Sie sich gründlich. (Es kann notwendig sein, sich zweimal zu waschen).

Ein wunderbarer natürlicher Make-up-Entferner: Gießen Sie einfach ein paar Tropfen auf einen Wattebausch, um alle Spuren von Make-up von Ihren Augen zu entfernen.

Dank seiner wunderbar reichhaltigen Textur eignet er sich ideal als Lippenbalsam und Körperbutter.

You might also like